Zum Inhalt

Einführung

Die Contentfly Plattform

Einführung und Überblick

Mit der Contentfly Plattform können datengetriebene Apps für iOS und Android unter dem Einsatz des Ionic Frameworks inklusive Synchronisations-Anbindung an einen Server entwickelt werden.

Der Server (bzw. das Contentfly CMS) basiert dabei auf PHP und MySQL und kann auf nahezu jedem Standard-Hosting-Provider eingesetzt werden. Das SDK für Ionic unterstützt Entwickler bei der Umsetzung mobiler Apps für iOS und Android mit automatischer Datenhaltung und Synchronisation mit dem Contentfly CMS.

Contentfly != Baukasten-System

Die Contentfly Plattform ist kein Baukasten-System, mit dem sich Apps ohne Vorkenntnisse zusammenklicken lassen - sondern bietet ein technisches Rahmenwerk, mit sich mobile Apps effizient, kosten-nutzenoptimiert, aber dennoch frei von Zwängen anderer (hybrider) Frameworks wie Titanium Mobile oder PhoneCap.

Für die Entwicklung von Apps mit dem Contentfly Framework sind folgende Kentnisse erforderlich:

  • CMS: PHP und optimalerweise Doctrine und MySQL
  • Ionic: Typescript/Javascript und gegebenfalls HTML5

Das Contentfly Ionic SDK

Das SDK für das Ionic Framework steht als NPM-Modul zur einfachen Installation zur Verfügung.

npm install contentfly-ionic

Technologien

Systemvoraussetzungen

  • Ionic Framework 4.x

Lizenz

Die Contentfly Plattform ist unter eine dualen Lizenz (AGPL v3 und properitär) verfügbar. Die genauen Lizenzbedingungen sind in der Datei licence.txt zu finden.

Die Contentfly Plattform ist ein Produkt der AREA-NET GmbH

AREA-NET GmbH Öschstrasse 33 73072 Donzdorf

Kontakt

  • Telefon: 0 71 62 / 94 11 40
  • Telefax: 0 71 62 / 94 11 18
  • http://www.area-net.de
  • http://www.app-agentur-bw.de
  • http://www.contentfly-cms.de

Geschäftsführer Gaugler Stephan, Köller Holger, Schmid Markus

Handelsregister HRB 541303 Ulm Sitz der Gesellschaft: Donzdorf UST-ID: DE208051892